Möbellagerung Berlin

Eine Möbellagerung in Berlin ist heutzutage etwas wirklich nachgefragtes. Schließlich steigen die Kosten für Miete oder Kauf von Wohneigentum in Berlin gefühlt im Stundentakt. Alte Möbel, von denen man sich noch nicht so richtig trennen mag in einer Möbellagerung zwischenzulagern ist da einfach eine günstige und clevere Idee. Die Preise und Kosten sind hier noch überschaubar und die Vielzahl der Anbieter sorgt dafür, dass neben dem Preis auch der Service stimmen muss, um am Markt bestehen zu können. Wer hier nicht sauber arbeitet, hat schnell seinen Ruf weg und kann dann auch mit Kampfpreisen nicht mehr viele Punkte machen.

Möbellagerung nach Ihren Wünschen

Wer in Berlin Möbellagerung sucht, der hat die Wahl zwischen Self-Storage oder Full-Service. In der vergangenen 10 Jahren sind vor allem die Self-Storage Anbieter wie Pilze aus dem Boden gesprossen. Sie haben schnell den Trend erkannt und große, nicht mehr genutzte Industrie- und Lagerflächen günstig aufgekauft. Self-Storage Möbellagerung zeichnet sich durch günstige Preise und Flexibilität aus - natürlich aber auf Kosten des Services. Man hat nahezu rund um die Uhr Zugriff auf sein Lagerabteil, muss aber selbst anliefern und abholen. Auch eine Erweiterung der Lagerfläche ist nicht ganz einfach, weil man in der Regel Lagerboxen fester Größe anmietet. So bekommt man häufig mehr Fläche als man eigentlich braucht.

Klassische Möbellagerung ist gekennzeichnet durch viel Service. Die Spedition holt das Lagergut ab und lagert es selbstständig ein. Mehr muss man nicht mehr machen. Wenn das Lagergut wieder haben möchte, wird ein Termin mit der spedition gemacht und diese liefern an den gewünschten Zielort. Teilentnahmen sind üblicherweise möglich, aber in der Regel nur nach Terminabsprache und ggfs. gegen "Öffnungsgebühren". Im Vergleich zum Self-Strorage hat man bei klassischer Möbellagerung auch häufig bessere Möglichkeiten bei der Verhandlung um individuelle Konditionen. Lange Lagerfristen oder sehr große Lagermengen können dann den Preis spürbar senken.

Möbellagerung für privat in Berlin

  • Individuelle Vertragsgestaltung mit Laufzeiten nach Ihren WĂĽnschen.
  • Auf Wunsch Verpackungsservice durch unsere geschulten Mitarbeiter direkt bei Ihnen vor Ort.
  • Abbau und Abholung Ihres Lagergutes.
  • Selbstanlieferung und -abholung auf Anfrage
  • Fachgerechte und schonende Lagerung in eigenen oder angemieteten Räumlichkeiten.
  • Einlagerung in klimatisierten und alarmgeschĂĽtzten Lagerhallen mit strengen Zutrittskontrollen.
  • Teilauslieferungen oder Einzelentnahmen innerhalb des eingelagerten Lagergutes kurzfristig möglich.
  • Zeitnahe Auslieferungen Ihres Lagergutes.

Zusätzlich für gewerbliche Kunden und Firmen in Berlin

  • Akteneinlagerung in gesicherten Lagerhallen.
  • Auf Wunsch auch Auslieferung Ihres Lagerbestandes an mehrere Destinationen.
  • Teilauslieferungen möglich.

Möbellagerung mit uns in Berlin

Wir sind ein erfahrenes Umzugsunternehmen aus Berlin. Im Rahmen unserer Leistungen bieten wir natürlich auch Möbellagerung in Berlin zu interessanten Konditionen. Schon unter 10€ pro Kubikmeter machen Ihre Möbellagerung nicht nur preiswert, sondern auch komfortabel. Sie wählöen zwischen Full-Service oder Selbstanlieferung und den Rest erledigen wir. Fragen sie bei uns an.

Mehr Infos zu Möbel einlagern Berlin - Möbellagerung und Aktenlagerung